Am Gymnasium im Hamburger Stadtteil Osterbek hat eine 5. Klasse ihre aktuelle Deutschlektüre „Oskar und die Tieferschatten“ verfilmt. Im Rahmen der Projektwoche ist ein Trickfilm entstanden, bei dem jedes Team ein Kapitel verfilmt hat. Der freischaffende Filmemacher Sören Wendt hat die Leitung übernommen und Caroline für eine Woche mit in sein Team geholt. Gefördert wurde das Projekt durch den Bramfelder Kulturladen e.V..

Trickfilm am Gymnasium Osterbek in Hamburg