In der TINKERBIB der Hamburger Bücherhallen geben Simone und Caroline einmal im Monat Ideen zur kreativen Gestaltung mit digitalen Medien. Inmitten alter Tastaturen, LEDS, Knopfzellen und leitendem Draht entstehen neue leuchtende Displays und blinkende Clouds.

Neben dem Tinkern wird den Teilnehmer*innen auch das Programmieren nahe gebracht. Mit dem Calliope und dem MakeyMakey und natürlich scratch zeigen Simone und Caroline, wie eigene Ideen mit kleinen Platinen zum Leben erweckt werden können.

TinkerBib in den Hamburger Bücherhallen